Ann Nielsen

Sängerin, Singersongwriter

Topaktuell

Ann Nielsen arbeitet momentan an neuen Songs. Fast alle Stücke werden in Zusammenarbeit mit tumasch è geschrieben.

Einige davon wurden diesen Sommer in Dänemark aufgenommen.


Kurzbiografie

Als Kind sang die kleine Ann bereits. Oft verträumt dichtete sie Lieder für sich selbst.
Mit 12 Jahren stand sie das erste Mal auf einer grossen Bühne, mit 14 hatte sie ihre erste Band, komponierte und schrieb schon eigene Lieder.


Sie lebte einige Jahre in Deutschland. Hier arbeitete sie unter anderem mit Reinhold Heil (Nina Hagen, Nena) und sang mit der Band Silky Racketeers. Sie tourten fast überall in Deutschland und waren ebenfalls in Österreich unterwegs.


In 1999 zog sie in die Schweiz. Nach kurzer Zeit fanden Christian Müller, Rico Schwarz, Lucas Schwarz, Roland Cajacob und Ann Nielsen zusammen und gründeten die Band Limited Edition, kurz LimEd. Sie spielten am Open Air Lumnezia, an vielen anderen Orten in der Schweiz und erzielten den zweiten Platz bei Prix Walo in 2003
Ann Nielsen machte nach der Auflösung von LimEd Gastauftritte bei Satöry, trat mit Mister Saxr auf und machte Solo Auftritte.

Jetzt ist die Zeit reif für Neues. Es gibt Töne, Gefühle und Worte, die einfach heraus wollen und müssen. Stay tuned!

Beautiful Things

Konzerte

06.02.2020
Eröffnung Lounge at the Lodge, Sedrun

Konzert mit tumasch è

Weitere Infos...


21.02.2020
Privatkonzert mit tumasch è und Massimo Silverio

Bei Interesse bitte schreiben


27.03.2020

Girl Power Festival Surselva vol. 1 in Waltensburg.
Mehr Informationen...


02.04.2020
Konzert in Sedrun

Weitere Infos folgen...



24.12.2019 17:30 Uhr

a capella Überraschungskonzert im Hotel Ucliva, Waltensburg.


Konstellationen

Solo - Gesang. Hauptsächlich a cappella, manchmal mit Backtracks.
Duo - Ihr Lieblings-Gitarrist begleitet sie.
Band - Gitarre, Bass und Schlagzeug werden mindestens dabei sein.

Some pics